zutück vor

Badenweiler und Umgebung

Badenweiler liegt im Herzen des Markgräflerlandes und ist umgeben von Weinbergen. Nach Osten hin erstreckt sich der Schwarzwald, Richtung Westen liegt die Rheinebene mit ihrem milden, fast schon mediterranen Klima.

  • Blick von der Burg Baden ins Rheintal (Quelle: MSBu.de)
  • Kurgarten von Badenweiler (Quelle: MSBu.de)
  • Cassiopeia Therme von außen (Quelle: MSBu.de)
  • Außenbecken der Cassiopeia Therme
  • Römische Badruine im Kurpark Badenweiler (Quelle: MSBu.de)
  • Ortsansicht Badenweiler (Quelle: Badenweiler Thermen und Touristik GmbH)

Badenweiler kann man getrost als Wellness-Oase bezeichnen. Nach einem gemütlichen Spaziergang im Kurpark kann man es sich in der Cassiopeia Therme gutgehen lassen. Das warme Thermalwasser und die großzügige Bade- und Saunalandschaft entspannt Körper und Geist.

Zahlreiche Geschäfte und Boutiquen in der Luisenstraße, Badenweilers Flaniermeile, laden zu einem Einkaufsbummel ein.

Badenweiler "erleben"

 

Ausflüge

Durch die zentrale Lage im Dreiländereck von Deutschland, Frankreich und Schweiz ist Badenweiler ein idealer Ausgangspunkt für Tagesausflüge. Ob ins nahegelegene Freiburg im Breisgau, in den Schwarzwald oder die Rheinebene: hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Das nahegelegene Elsass (mit Städten wie Colmar und Mulhouse) ist ebenso komfortabel zu erreichen wie die Schweiz (Basel, Zürich, Luzern).

  • Freiburg im Breisgau
  • Europapark Rust bei Freiburg
  • Breisach am Rhein
  • Seilbahnfahrt auf den Belchen
  • Das malerische Städtchen Eguisheim bei Colmar
  • Rheinufer in Basel