zutück vor

Badenweiler - die Region erleben

Nach Badenweiler kommt man, um es sich in südlich angehauchter Umgebung gut gehen zu lassen und um vom Stress des Alltags Abstand zu bekommen. Sämtliche Reha-Kliniken sowie Wellness-Arrangements geben Ihr Bestes, damit Sie es sich gutgehen lassen können.

Viele Künstler haben – nicht zuletzt aus oben genannten Gründen – diesen Ort gewählt. Der Maler Emil Bizer sowie der Schriftsteller René Schickele waren hier. Auch Gabriele Wohmann und Herrmann Hesse haben Ihren Aufenthalt hier literarisch festgehalten! Der Schauspieler Charles Regnier hat diesen Ort als seine letzte Ruhestätte gewählt und er ist hier am Friedhof an der Lipburger Straße beigesetzt.

  • Blick von der Burg Baden ins Rheintal (Quelle: MSBu.de)
  • Kurgarten von Badenweiler (Quelle: MSBu.de)
  • Cassiopeia Therme von außen (Quelle: MSBu.de)
  • Außenbecken der Cassiopeia Therme
  • Römische Badruine im Kurpark Badenweiler (Quelle: MSBu.de)
  • Ortsansicht Badenweiler (Quelle: Badenweiler Thermen und Touristik GmbH)

Badenweiler "erleben"

Das Stadtbild wird geprägt von vielen mediterranen Pflanzen und Gewächsen und dies verdankt Badenweiler nicht zuletzt den ca. 1700 Sonnenstunden im Jahr! Deshalb ist der Ort auch unter dem Namen „die Toskana vom Breisgau“ bekannt geworden. Daher laden auch sämtliche Restaurants und Cafe`s mit einem meist sehr gemütlichen Außenbereich ein und es lässt sich dort gepflegt sitzen und plauschen! Badenweiler lässt Wander-, Rad- und Wellnessherzen höher schlagen und so gibt es in dieser Richtung auch zahlreiche Angebote. Für diejenigen die eher weniger sportlich unterwegs sind, ist wohl die kulinarische Seite die Wichtigere und so finden Sie hier etwas für jeden Geschmack. Zahlreiche – von uns persönlich - getestete Tipps geben wir gerne an Sie weiter!

Auch für architektonisch Begeisterte hat Badenweiler vieles zu bieten. Die Burg Baden, das Belvedere und nicht zuletzt die römische Badruine lassen die Herzen höher schlagen. Freizeitaktivitäten sind hier großgeschrieben und Badenweiler hat somit in dieser Richtung vieles zu bieten. Die Cassiopeia Therme, das Sport- und Freizeitbad, diverse Ausflüge sowie Mountainbike und Tennisplätze runden das Bild von Badenweiler ab. Auch Golfen ist im Markgräfler Land möglich!

 

Ausflüge

Von Badenweiler aus sind zahlreiche Ausflugsziele komfortabel zu erreichen. Um einige zu nennen: Der Hochblauen, der Belchen, Colmar, Mulhouse, Basel und nicht zuletzt daß Elsass mit all seinen Straußwirtschaften und Restaurants. Der nächstgelegene Flughafen ist der Euro-Airport Basel-Mulhouse. Der nächste Bahnhof befindet sich in Müllheim und ist problemlos mit dem Bus – den Sie mit Ihrer Gästekarte kostenfrei benutzen können – erreichbar.

  • Freiburg im Breisgau
  • Europapark Rust bei Freiburg
  • Breisach am Rhein
  • Seilbahnfahrt auf den Belchen
  • Das malerische Städtchen Eguisheim bei Colmar
  • Rheinufer in Basel